Von hier aus eroberte der Heimcomputer Deutschland - Commodore-Braunschweig Ausstellung

Die Wirtschaftsgeschichte der Braunschweiger Region ist Helmut Streiffs Steckenpferd. Deshalb hat er nach dem Kuba-Museum in den Werkshallen in Wolfenbüttel und der Roto-Ausstellung im Pförtnerhaus des Werkes in Königslutter nun mit begeisterten Commodore-Enthusiasten im Gewerbegebiet Hafen eine Ausstellung entwickelt, die die Geschichte der Computertechnik von Commodore-Braunschweig sowie alle dort gefertigten Gerätetypen zeigt. 

Am 24. Februar wird Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) die Ausstellung Commodore-Braunschweig auch für Besucher eröffnen.

Aus: Die Wirtschaft in unserer Region, Folge 8 IT (Beilage der BZ, Dezember 2016).