Entwicklung und Druck von veredelten und hochwertigen Verpackungen, wie Faltschachteln, Stülpdeckelkartons, Produktverpackungen oder Geschenkverpackungen.
  • Aktuell
  • 26.02.2021

Neues Logistikzentrum: 18.000 m² für Logistikdienstleistungen und Kontraktlogistik

Der Braunschweiger Spezialist für Fulfillment und Logistikdienstleistungen Streiff & Helmold übernimmt das ehemalige Smyth Toys (vormals Toys „R" Us) Zentrallager bei Harbke nahe Helmstedt, um der schnellen Entwicklung des Unternehmens sowie den steigenden Anforderungen an die moderne Kontraktlogistik gerecht zu werden. Zudem können – gerade in Spitzenzeiten – Aktivitäten gebündelt, Logistikprozesse vereinfacht und in der Folge nachhaltiger gestaltet werden.

Logistikdienstleistungen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Das neue Logistikzentrum liegt strategisch günstig an der wichtigen Ost-West-Achse (die A2 ist vier Minuten entfernt) in der Nähe von Helmstedt und bietet damit hervorragende Möglichkeiten für Logistikdienstleistungen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg. Das gesamte Grundstück umfasst 68.000 Quadratmeter. Die Logistikflächen können bei Bedarf um weitere Hallenabschnitte erweitert werden.
Neben 18.000 Quadratmetern Hallenfläche verfügt das Logistikzentrum über 750 Quadratmeter an Verwaltungsflächen und Sozialräumen, die sich über zwei Ebenen erstrecken. Das Logistikzentrum kann in Nutzungsabschnitte unterteilt werden. Die rund 30.000 Palettenstellplätze verteilen sich auf 15 Meter hohe Hochregale und eine weitere flache Halle mit acht Metern Höhe. Zusätzlich bieten 62 Verladetore maximalen Komfort und Vorteile bei der Abwicklung im Hinblick auf einen reibungslosen Warenumschlag. Sichere Verladesysteme sorgen für ein einfacheres und energiesparendes Be- und Entladen industrieller Güter.

Kontraktlogistik für Indutrie und Handel

Der neue Standort bietet nicht nur umfangreiche Lagerkapazitäten, sondern ermöglicht noch effizientere - auf den Kunden zugeschnittene - Dienstleistungen. Gerade im Bereich der Kontraktlogistik geht es schon lange nicht mehr nur um typische Logistikaktivitäten, wie zum Beispiel Transport oder einfache Lagerhaltung, sondern um die Erbringung komplexer Zusatzleistungen sowie Problemlösungen. Dabei werden die jeweiligen Leistungen individualisiert und eng an die Bedürfnisse des Kunden angepasst, sodass sich der Kunde im Idealfall nicht mehr mit der Umsetzung logistischer Prozesse beschäftigen muss. Für Kosten, Qualität und Leistung trägt der Systemdienstleiter dann die Verantwortung. Nicht ohne Grund wird „Kontraktlogistik gern als Königsdisziplin der Logistikbranche bezeichnet".*
Da die Lieferkette zunehmend komplexer wird, fällt modernen Logistikzentren eine Schlüsselrolle zu, denn Produkte müssen so effizient wie möglich gelagert, zusammengestellt und an den Einzel- oder Großhandel geliefert werden. In dieser Hinsicht hat die Investition in das Logistikzentrum Harbke einen hohen strategischen Stellenwert für Streiff & Helmold, indem sie Grundlage für eine wesentliche Verbesserung der Leistung der Lieferkette bildet.

Die gesamte Bandbreite moderner und nachhaltiger Logistikdienstleistungen

Das Streiff & Helmold Fulfillment bietet die gesamte Bandbreite moderner Logistikdienstleistungen. Diese umfasst wirtschaftliche und ressourcenschonende bzw. nachhaltige Lösungen für Transport, Lagerung, Handling, Kommissionierung, Konfektionierung sowie Verpackung.

*Quelle Wikipedia

 

Logistik, Systemdienstleistungen und Fulfillment