Entwicklung und Druck von veredelten und hochwertigen Verpackungen, wie Faltschachteln, Stülpdeckelkartons, Produktverpackungen oder Geschenkverpackungen.
  • Aktuell
  • 30.11.2018

Edel, hochwertig, extravagant und einfach nur cool: Der schönste Adventskalender aus Braunschweig

Von "Kopf bis Huf" komplett veredelt: Unser diesjähriger Adventskalender in Form eines Rentiers sorgt für Bewunderung innerhalb und außerhalb der STREIFFGruppe. Zum wiederholten Mal mussten wir uns übertreffen. Und das Team, das an der Umsetzung des Projektes „Rudi the AdventskalenDeer“ beteiligt war, hat es einmal mehr geschafft.

Wiederverwendbare Adventskalender tragen zur Nachhaltigkeit bei 

Nicht nur das Erscheinungsbild, sondern auch die Specials rund um unseren "Rudi" sprechen für sich. Von der Idee bis zur Fertigstellung war es ein langer, aufregender, teils auch unterhaltsamer Weg. Bedenkt man allein die Evolutionstufen des Rentieres - wobei hinsichtlich der Evolution grundlegende wissenschaftliche Zusammenhänge nihiliert wurden -, denn das Rentier war anfangs ein Schaf. Erst im Laufe des Umsetzungsprozesses vervollständigte sich das Bild unseres ca. 85 x 50 cm großen Rentiers, das 25 Adventsüberraschungen in Form von kleinen Schachteln auf dem Rücken trägt. Neben der Anmutung standen vor allem Funktionalität und Nachhaltigkeit im Fokus des Projektes. Die Transportprobleme wurden durch versandfähige Verpackungen und Tragetaschen aus nachhaltiger Wellpappe beseitigt. Das effiziente Stecksystem sorgt nicht nur für ein Auspackerlebnis, sondern ermöglicht den einfachen Auf- und Abbau des wiederverwendbaren Adventskalenders.

Moderenste Druck- und Veredelungstechniken für außergewöhnliche Adventskalender

Neben diesen Besonderheiten der Konstruktion müssen wir noch die festliche Veredelung erwähnen. Es handelt sich hierbei um eine beidseitig mit Silberfolie kaschierte Wellpappe, die mit UV-Farbe und Drip-Off-Lack veredelt wurde, sodass "Rudi" schlussendlich in einem goldenen Effekt erstrahlen kann. Ähnlich verhält es sich bei den einzelnen durchnummerierten Faltschachteln auf dem Rücken des Tieres, mit dem Unterschied, dass diese aus Chromokarton bestehen, der professionell mit einer vierfarbig bedruckten Silberfolie veredelt wurde. Die kleinen Weihnachtsmotive auf den Schachteln geben dem Adventskalender zusätzlich das gewisse Etwas, woran es während der Weihnachtszeit nicht mangeln darf.