Entwicklung und Druck von veredelten und hochwertigen Verpackungen, wie Faltschachteln, Stülpdeckelkartons, Produktverpackungen oder Geschenkverpackungen.

Verschlussarten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine hochwertige Verpackung zu verschließen. Abhängig von Material und Stärke der Schachtel sind folgende Alternativen geboten:


Gluen: Vom englischen Wort für „Kleben" abstammend, bedeutet Gluen, dass eine Schachtel an der Fabrikkante mittels Dispersionsleim verschlossen wird.

Tapen:
Hierbei handelt es sich um einen Fabrikkantenverschluss, bei dem eine Faltkiste durch einen Klebestreifen versiegelt wird.

Heften:
Die Schachtel wird mittels Heftklammern aus Metall an der Fabrikkante geschlossen.

Heißkleben:
Die Verpackung wird mit Heißschmelzkleber (hot melt) an Decke/ Boden oder Fabrikkante verschlossen.

Unser Musterservice für Sie

  • kostenlose Verpackungsbemusterung
  • eigene Design- und Entwicklungsabteilung
  • Musterlieferung innerhalb von fünf Tagen