Entwicklung und Druck von veredelten und hochwertigen Verpackungen, wie Faltschachteln, Stülpdeckelkartons, Produktverpackungen oder Geschenkverpackungen.

Hochwertige Verpackungen und multisensorische S-Edge-Konturverpackungen mit "scharfen Kanten"

Digitale Formsprache und State of the Art Verpackungsdesign

Produkt und Verpackung bilden eine ästhetische Einheit. Diese aktiviert Emotionscluster und löst Reize sowie Impulse aus, die zu einer Präferenz führen können. Die ideale Verpackung muss also, wie auch das Produkt selbst, mit dem Zeitgeist der Wahrnehmung korrelieren. In Zeiten der analogen Technik wurde unsere ästhetische Akzeptanz häufig durch runde bzw. organische Formen geprägt. Beispiele dafür gibt es genug, wie zum Beispiel das bekannte Colani-Design. Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung ändert sich aber nicht nur die Wahrnehmung, sondern auch die ästhetische Präferenz. Die Welt der „Nullen und Einsen" schafft buchstäblich eine neue Qualität der binären Klarheit. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Schärfe zu einem wesentlichen Kriterium in der Rezeption von Fotografien geworden ist. Wo wir zuvor noch dem analogen Look der Unschärfe erlegen waren, sehen wir heute mitunter lauter technische Einschränkungen oder schlichte Randunschärfen. Die Bilder sind dabei keineswegs schöner, entsprechen dennoch unserer aktuellen Erwartung digitaler Prägung. Am Ende geben wir ihnen den Vorzug. Auch die Mode folgt schon länger dem Trend der abgegrenzten Kontur. Kleidung ist hauteng geschnitten und die Kleidergrößen werden explizit mit „slim", „skinny" oder gar „modern" gekennzeichnet. Beim Fernsehen nimmt die Auflösung proportional zu der auf Genauigkeit getrimmten Wahrnehmung zu. Wer jemals HDTV genossen hat, wird einer geringen Auflösung nichts mehr abgewinnen können. Schärfe hat durch das digitale Erleben eine enorme Aufwertung erfahren.

Aufklappende Kosmetikverpackung
Aufklappende Parfumverpackung
Stülpdeckelschachtel mit klaren Konturen
Aufklappende Stülpdeckelschachtel für hochwertige Produkte
Kosmetikverpackung
Extravagante Präsentationsverpackung
S-Edge-Parfum-Verpackung
Hochwertig veredelte Stülpdeckelschachtel für Parfum und Kosmetik

Die detailgenaue Verpackung

Die ideale Schachtel

Die digitale Formsprache wirkt sich natürlich auch auf das Verpackungsdesign aus. Bei den hochwertigen Consumer-Produkten hat sich der Blick auf die Konturen buchstäblich geschärft. Eine ideale Schachtel verfügt über „scharfe" Kanten ohne sichtbares Eckenverbindepapier und garantiert durch ihre geometrische Klarheit die Anmutung höchster Fertigungsgenauigkeit und unterstützt mit diesen Attributen hochentwickelte Produkte und Luxusgüter. Die scharfkantige Verpackung ist die Antwort innovativer Verpackungsexperten auf den Zeitgeist der digital geprägten Wahrnehmung.

Hochwertige Präsentationsverpackung
Hochwertige Verpackung
"Scharfe Kanten" von Streiff & Helmold
Hochwertig verarbeitete Stülpdeckelschachtel mit klaren Konturen - ideal für Markenprodukte
Einfache Stülpdeckelschachtel
Standard-Verpackung
Wettbewerbsmuster ohne "scharfe Kanten"
Normale Verarbeitung einer Stülpdeckelschachtel. Machen Sie den Vergleich!

Die maschinelle Herstellung von Luxus-Verpackungen

Innovative Fertigungstechnologie für Luxus-Verpackungen

Dem Trend der digitalen Formsprache bei den Luxus-Verpackungen trägt die Streiff & Helmold GmbH mit dem Betrieb einer innovativen Fertigungslinie Rechnung und macht sich damit zu einem Technologieführer in Europa. Die innovative Fertigungstechnologie bietet nicht nur die Möglichkeit „scharfkantige“ Schachtel zu produzieren, sondern wartet mit signifi kanten Vorteilen bei der automatischen Fertigung auf. So entfallen zum Bespiel die Werkzeugkosten für Stanz- oder Emmeci-Werkzeuge. Durch den Wegfall der Werkzeugbeschaffung werden wesentlich kürzere Vorlaufzeiten erreicht. Die technischen Produktionsschritte wurden enorm verbessert und erweitert. Auf Eckenverbindepapier kann komplett verzichtet werden und auch Magnetabdrücke gehören durch die Möglichkeit der Magneteinfräsung der Vergangenheit an. Blindprägungen und Ausstanzungen erfolgen als Inline Umsetzung. Auf diese Weise schließt die Automatisierung das Aufsetzen der Schachtel oder eine Stanzverpackung auf die Buchdecke mit ein. Die technischen Produktionsschritte wurden enorm verbessert und erweitert. Auf Eckenverbindepapier kann komplett verzichtet werden und auch Magnetabdrücke gehören durch die Möglichkeit der Magneteinfräsung der Vergangenheit an. Blindprägungen und Ausstanzungen erfolgen als Inline-Umsetzung. Auf diese Weise schließt die Automatisierung das Aufsetzen der Schachtel oder eine Stanzverpackung auf die Buchdecke mit ein.

Halskastenschachtel für Luxusprodukte
Halskastenschachtel
Verpackung für Markenprodukte
Edle Halskastenschachtel mit extravaganten Bezugsmaterialien
Buchdeckenschachtel mit Magnetverschluss
Buchdeckenschachtel
Nachhaltige Korkverpackung
Buchdeckenschachtel mit Korkanmutung und Magnetverschluss

Fakten - Hochwertige Verpackungen mit "scharfen Kanten" in der Fertigung

  • keine Werkzeugkosten für Stanzwerkzeuge
  • keine Werkzeugkosten für Emmeci-Werkzeuge
  • kürzere Vorlaufzeiten durch Wegfall der Werkzeugbeschaffung
  • „scharfkantiges" Schachteldesign
  • kein Eckenverbindepapier und seitlicher Papiereinschlag
  • keine sichtbaren Magnetabdrücke auf der Außenseite durch Magneteinfräsung
  • Inline-Produktion von Blindprägung und Ausstanzung der Decke
  • Automatisches Aufsetzen der Schachtel
  • Automatisches Aufsetzen von Stanzverpackungen