Entwicklung und Druck von veredelten und hochwertigen Verpackungen, wie Faltschachteln, Stülpdeckelkartons, Produktverpackungen oder Geschenkverpackungen.

Qualitätsmanagement

Warum hat Streiff & Helmold ein Qualitätsmanagementsystem?

Streiff & Helmold ist aktuell nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Ein Qualitätsmanagement (QM) ist ein wichtiges Instrument zur Unternehmensführung. Das Ziel unseres Qualitätsmanagement ist es, die Prozesse bei Streiff & Helmold so effizient und verlässlich zu organisieren, dass eine „Null-Fehler-Mentalität“ gelebt wird. Unser QM-System garantiert den Kunden eine zuverlässige Zusammenarbeit mit einem kompetenten Partner. Durch die ständige Planung, Ausführung, Überprüfung und Anpassung von Prozessen können wir unseren Kunden zuverlässige Dienstleistungen und Verpackungslösungen anbieten.

"Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft"

Das Unternehmen Streiff & Helmold ist mit seinen Standorten in Braunschweig und Halberstadt seit 1996, nach der DIN EN ISO 9001:ff zertifiziert, durch die Fa. ÖHMI EuroCert GmbH. Der Geltungsbereich der Zertifikate ist für die Bereiche: Verpackungen aus Well- und Vollpappe, Feinkartonagen, Displays sowie Fertigung von Form- und Verbindungskabel, als auch Dienstleistung für Konfektionierungen, Lagerung und Versand.

Was ist die DIN ISO 9001?
Die Norm DIN EN ISO 9001:ff, ist eines der bekanntesten QM-Systeme und gehört zur QM Normenreihe DIN EN ISO 9000. Sie zertifiziert Unternehmen verschiedener Größen und Branchen auf nationaler und internationaler Ebene. Zu den acht Grundsätzen der DIN EN ISO 9001 zählen unter anderem Kundenorientierung, Verantwortung der Leitung, sowie die Einbeziehung aller Mitarbeiter des Unternehmens. Ein solches QM-System ermöglicht einen branchenübergreifenden und weltweiten Vergleich von Unternehmen innerhalb der Prozesslandschaften.